Beschichtetes Glas
Elektrotechnik Sendner in Retzbach

be.connect Partner.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir freuen uns auf Sie.

Miele Fachhändler.

zertifizierter KNX-Partner.

Sicherheit und Energieeffizienz vom Elektrofachbetrieb.

Liebherr Fachhändler.

Beschichtetes Glas - Werk­stoff mit unter­schiedlichen Eigen­schaften

Glas kommt wohl in jedem Gebäude als Werkstoff zum Einsatz. Die Eigenschaften, die dieses Material bietet, sind jedoch nicht in jeder Anwendungssituation optimal. Deshalb lohnt es sich häufig, beschichtetes Glas zu verwenden. Hierbei wird ein weiteres Material auf die Oberfläche aufgetragen, das die Eigenschaften des Werkstoffs stark verändern kann. Das eröffnet viele neue Anwendungsmöglichkeiten.

Das Glas als Sonnenschutz verwenden

Gewöhnliches Glas lässt die Sonnenstrahlung beinahe vollständig passieren. In vielen Situationen ist zwar eine transparente Gestaltung erwünscht. Dennoch soll das Glas einen Sonnenschutz bieten. Beschichtetes Glas eignet sich für diese Aufgabe ausgezeichnet. Dazu ist es möglich, Materialien aufzutragen, die die Verspiegelung erhöhen. Das führt dazu, dass das beschichtete Glas einen großen Teil der Sonnenstrahlen reflektiert – und damit zu einem hervorragenden Sonnenschutz wird.

Wärmeschutz für einen geringeren Energieverbrauch

Im Winter ist eine zuverlässige Wärmedämmung unverzichtbar. Ein großer Teil der Energie geht hierbei über die Fenster verloren. Um den Energieverlust zu reduzieren, bietet es sich an, hierbei einen Wärmeschutz zu integrieren. Die Funktion ist hierbei genau umgekehrt wie beim Sonnenschutz. Die Beschichtung sorgt für eine Verspiegelung und führt dazu, dass möglichst viel energiereiche Sonnenstrahlung in den Raum bleibt. Für einen zuverlässigen Wärmeschutz reduziert sie außerdem die Emissionen. Auf diese Weise kann eine spezielle Verglasung mit Wärmeschutz Ihren Energieverbrauch deutlich reduzieren.

Verschiedene Verfahren für die Beschichtung von Glas

Wenn Sie ein Glas beschichten wollen, kommen hierfür unterschiedliche Verfahren infrage. Sehr beliebt ist beispielsweise die Folienbeschichtung. Diese kommt insbesondere für den Sonnenschutz häufig zum Einsatz. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Werkstoff zu lackieren oder im Siebdruckverfahren zu beschichten. Das ermöglicht nicht nur eine Verbesserung der Funktionalität des Werkstoffs, sondern auch eine ansprechende optische Gestaltung. Darüber hinaus ist es möglich, emailliertes Glas zu verwenden. Dabei wird die Beschichtung aufgebracht und unter Hitzeeinwirkung auf dem Glas eingebrannt.

Beschichtetes Glas im Fachbetrieb kaufen

Wenn Sie beschichtetes Glas für Ihre Fenster oder für ein anderes Projekt benötigen, ist unser Glaserei-Fachbetrieb der richtige Ansprechpartner für Sie. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine kompetente Beratung an, die Ihnen dabei hilft, genau die richtige Beschichtung für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Aktuelles von

Aktuelles

Diese Inhalte werden von be.connect zur Verfügung gestellt. Durch den Klick auf einen Artikel werden Sie auf die be.connect Website weitergeleitet.
Schließen

Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden Browser zu verwenden: